Reit- und Therapie-Zentrum Witzenhausen


25 Paddock-Boxen bieten den Pferden viel Licht und Luft. Sie können sich die Beine vertreten und mit dem Nachbarn beschnuppern. Dieses kleine Entgegenkommen gegenüber der Natur der Pferde, ohne den Komfort und die Sicherheit der Boxenhaltung zu verlieren, sollte heutzutage jedem Pferdebesitzer sein Pferd wert sein.

Unsere Ponys genießen die Freuden der Gruppenhaltung und sind dementsprechend zufrieden und ausgeglichen: Unverzichtbar für den Einsatz als sichere Anfängerpferde.

Im Sommer werden die Pferde in Weidegemeinschaften von 2-4 Pferden auf die Sommerweiden verteilt, so können die Pferde Luft, Licht und Bewegung genießen und ihre sozialen Kontakte mit ihren Artgenossen pflegen. Durch unsere gute Stallgemeinschaft ist es kein Problem, das rein und raus bringen der Pferde zu organisieren.

Außenplätze und Halle sind stets in einwandfreiem Zustand. In einer Staubwolke verschwindende Reiter, vollgeäppelten Reitboden oder statt eines Hufschlages eine Berg- und Talbahn sucht man bei uns vergeblich.

Zusammengefasst:
  • FN-anerkannter Pensions- und Ausbildungsstall
  • Anerkennung vom Kuratorium therapeutisches Reiten
  • Reitunterricht auf Privat- und Schulpferden
  • Heilpädagogisches Reiten (HPV/R und HFP)
  • 26 Pensionsboxen mit Paddock
  • Ponystall (Gruppenhaltung)
  • Reithalle 20 x 40
  • Allwetter-Reitplatz 25 x 35
  • Springplatz
  • Paddock/Weiden
  • Eine tolle Stallgemeinschaft

Paddock-Boxen